O.Univ.Prof. Dr.
Werner Pfannhauser
KEG
CONSULTING AGENCY

A-1180 Wien, Kreuzgasse 79

Tel.+Fax: 01/470 35 86
e-mail: keg@pfannhauser.at

FLAIR-FLOW 4 is supported by the European Commission within the 5th Framework Programme under the Quality of Life and Management of Living Resources, Key Action 1. It comprises a network that disseminates food research results to consumer groups, health professionals and the food industry in 24 European countries.

 

FFE 547/02/SME 55

 

DNA-Schäden bei Alterung und Krankheit

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Calcium und Osteoporose? Welche Bedeutung haben die Ballaststoffe für die Gesundheit unseres Magen - Darmtraktes? Wird mit der Ernährung der Zukunft eine Vorbeugung von Krebs und Herz -Kreislauferkrankungen möglich werden?
54 Wissenschafter aus 10 EU-Ländern versuchten während einer zweijährigen Zusammenarbeit diese und weitere Fragen zu beantworten. Ziel war es, den derzeitigen Wissensstand über funktionelle Lebensmittel zu erheben. Weiters sollten jene Gebiete beleuchtet werden, die noch weiteren Forschungsarbeiten bedürfen.
Die Forschungsgruppe hatte sich in 6 Teams aufgeteilt und folgende 6 Themengebiete bearbeitet:

Zahlreiche Hypothesen im Zusammenhang mit den präventiven Einflüssen von Nahrungsbestandtei-len wurden von den Forschern überprüft. Beispielsweise wurde der Einfluss der Antioxidantien bei der Krebsprävention untersucht, sowie die positiven Langzeiteffekte durch den Konsum von speziellen in Milch und Fleisch enthaltenen mehrfach ungesättigten Fettsäuren.
Die Forschungsergebnisse und Empfehlungen der Wissenschafter wurden publiziert, und sich daraus ergebende neue Forschungsarbeiten bringen möglicherweise weitere Vorteile für die europäischen Konsumenten im Hinblick auf eine gesündere Ernährung und ein gesünderes Leben.
Zwei neue Forschungsprojekte wurden bereits aufgrund der Ergebnisse dieses Projektes ins Leben gerufen. Das Projekt "Polybind" befasst sich mit Polyphenolen, und das zweite Projekt (Passclaim) beschäftigt sich mit gesundheitsbezogenen Angaben für Lebensmittel.

Project No: FAIR-95-0572


Project Co-ordinator:

Dr Laura Contor
International Life Sciences Institute -ILSI Europe
Avenue E. Mounier 83 bte 6
BE-1200 Brussels, BELGIUM
Tel. +32-2 771.00.14; Fax: +32-2 762.00.44
E-mail: lcontor@ilsieurope.be

Österreichischer FFE-4 Netzwerkleiter:

O. Univ. Prof. Dr. Werner Pfannhauser
Institut für Lebensmittelchemie und -technologie
TU Graz
Petersgasse 12/2
A-8010 Graz
Tel.: 0316/873 6471
Fax: 0316/873 6971
e-mail: keg@pfannhauser.at
Internetz: http://www.pfannhauser.at